Prüfungen

Hier finden Sie Informationen zu unseren Prüfungen, die eigens nach den Qualitätskriterien von Happy-Fellow® entwickelt wurden. Lesen Sie sich die Beschreibungen genau durch, vielleicht haben wir auch eine Prüfung für Ihren Hund im Angebot.

Wenn Sie sich für eine Prüfung interessieren, oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular, oder per e-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Evening-Glow Trophy - Happy-Fellow® Scurry - Working Trial

Regeln

Die Aufgaben werden an das Niveau der jeweiligen Klasse angepasst (Distanz, Ablenkungen, Winkel).

Wir verwenden 6mm Schreckschußrevolver und Ententröte, sowie 500g Standarddummies (Turner Richards). In der fortgeschrittenen Gruppe können auch Dummylauncher oder Dummygewehr zum Einsatz kommen.

Hilfen vom Hundeführer sind in beiden Klassen ausdrücklich erwünscht und erlaubt! D.h. Klick & Leckerlie, Ball als Belohnung und Hilfestellungen während der Aufgabe ziehen keine Nullrunde nach sich. Im Gegenteil, die Zusammenarbeit des Teams ist eine wichtige Bewertungsgrundlage.

Jede Aufgabe ist grundsätzlich 20 Punkte wert. Je mehr Hilfen vor dem Apport gegeben werden, desto weniger Punkte können erarbeitet werden.

Nullrunden (0 Punkte für eine Aufgabe) können vergeben werden. Allerdings kann jeder Hund das Scurry auch mit Nullrunden bestehen, sofern mindestens die Hälfte der Aufgaben ohne Nullrunde bewertet wurden.

Es werden die Klassen Anfänger und Fortgeschrittene geführt.
Die Anfängerklasse ist vergleichbar mit Working Test Einstiegsklasse und die Fortgeschrittenenklasse ist vergleichbar mit Working Test Novice (früher Working Test - Intermediate)

Verhalten die eine Nullrunde nach sich ziehen:

  • Tauschen
  • unhaltbares Einspringen des Hundes (Hund kommt bis zum Dummy)
  • störendes Winseln und Bellen
  • Dummy wird nicht apportiert oder das falsche Dummy wird gebracht
  • der Hund ist außer Kontrolle
  • Zeigen des Dummys durch den Hundeführer (Aufheben)

Punkte können nicht verdient werden bzw. werden Punkte abgezogen wenn:

  • das Team nicht oder schlecht zusammenarbeitet
  • Schicken des Hundes ohne Aufforderung durch den Richter
  • der Hund blockiert (löst sich nicht vom Hundeführer)
  • der Hund knautscht
  • offensichtlich falsche Signale vom Hundeführer gegeben werden
  • der Hund die Signale nicht gut annimmt
  • schlechte Fußarbeit
  • der Hund mit Leckerchen oder Hand in der Tasche gelockt wird


Ergebnisse

Ergebnisse der EVENING-GLOW TROPHY 2018, dem 6. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 27. und 28.10.2018 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse EVENING-GLOW TROPHY 2018 - Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 10/2018


Ergebnisse der EVENING-GLOW TROPHY 2017, dem 5. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 11.11.2017 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse EVENING-GLOW TROPHY 2017 - Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 11/2017


Ergebnisse des 4. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 03.12.2016 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 12/2016


Ergebnisse des 3. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 06.12.2015 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 12/2015


Ergebnisse des 2. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 11.10.2014 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 10/2014 


Ergebnisse des 1. Happy-Fellow® Scurry - Working Trial vom 16.11.2013 in Puchberg am Schneeberg.

Ergebnisse Happy-Fellow® Scurry - Working Trial 11/2013